Mosel
1–6 ha

Angebots-Nr. M11

**Verkauft**Mosel: Kleines Weingut mit reichlich Platz ums Haus


Der Winzer steht nicht nur für gute Weine – bei seinen Kunden ist er bekannt für sein Hobby, das er mit Leidenschaft betreibt und ihnen damit einen Mehrwert beschert. Dieser Geschäftszweig könnte von einem Nachfolger erfolgreich in Szene – und damit zu einem noch besseren Ergebnis – gesetzt werden.

Seine Weinberge in weltbekannter Lage werden von den Weinfreunden ebenso geschätzt, wie die Landschaft entlang der Mosel. Seine Königskinder tragen den Namen Riesling, was auch sonst? In den steilen Schieferhängen der Mosel haben diese Weine ihre Kinderstube. Nach der Riesling-Matura brillieren sie durch Vielfalt und Finesse.

Die Weine werden spontan vergoren und reifen in einem alten Gewölbekeller in traditionellen Fuderfässern. Top-Betriebe wenden mittlerweile viel Geld auf, um in der Oenologie wieder dahin zurückzugehen, wo unser Winzer seit vielen Jahren verwurzelt ist.

In einem Nebengebäude, das komplett aus Schieferbruchsteinen besteht, wurde eine originelle Gutsschenke eingerichtet. Für einen längeren Aufenthalt stehen einige Gästezimmer mit Dusche und WC und am Morgen ein leckeres, herzhaftes Frühstück bereit.

Der Hof auf der Rückseite der Gutsgebäude bietet viel Platz für weitere Entwicklungen.

Bitte beachten Sie:
Das Kurzportrait des Objekts ist kein verbindliches Exposé. Die Angaben dienen nur der groben Einordnung und sind zum Schutz des Verkäufers teilweise verklausuliert. Dies betrifft auch die Flächen- und Maßangaben. Auch das Bild entspricht nicht den örtlichen oder betrieblichen Gegebenheiten.