Mosel
1–6 ha

Angebots-Nr. M22

Dieser Riesling Weinberg erhebt international einen Grand Cru Status, Weinkrtiker stufen ihn als Lage der Klasse 1 ein

E C K P U N K T E:
Weinbaugebiet: Mosel
Eigentumsfläche: 0,6 ha
Pachtfläche:
Hauptrebsorten: Riesling
Besonderheit: Rieslingsteillage mit Alleinstellungsmerkmal
Kaufpreis-Kategorie: unter 0,5 Mio. Euro

 

 

 

B E S C H R E I B U N G:
Eine beeindruckende Steillage steht hier zum Verkauf. Der Schieferverwitterungsboden speichert zum einen die Wärme und gibt dem Wein seinen mineralischen Charakter. Die Zahnradbahn erleichtert die Arbeit in der Steillage. An höchster Stelle, mit überdachtem Plateau, hat man einen atemberaubenden Blick über die Mosel. Zusätzlich zu ihrem Grand Cru Status birgt diese Lage noch ein Alleinstellungsmerkmal, so lässt sich der Wein aus dieser Lage exklusiv vermarkten. Bereits die Römer erkannten die für den Weinbau idealen Böden. Speziell für die spät reifende Riesling Traube bietet der nährstoffreiche Schieferboden beste Voraussetzungen und spendet dem Wein eine deutlich mineralische Note. Hier kann der Käufer echte Unikate produzieren, die seinesgleichen suchen.