Mosel
1–6 ha

Angebots-Nr. MS06

Aussergewöhnliche Weinberge mit Grand Cru Status an der Saar suchen Riesling-Liebhaber mit Faible für Steillagen

E C K P U N K T E:
Weinbaugebiet: Mosel/Saar
Eigentumsfläche: 3 ha
Pachtfläche:
Hauptrebsorten: Riesling
Besonderheit: Einzigartige Lage an der Saar mit Grand Cru Charakter
Kaufpreis-Kategorie: unter 1 Mio. Euro

 

 

 

 

 

B E S C H R E I B U N G:
Hier wartet eine einzigartige Grand Cru Lage auf die Handschrift Ihres neuen Besitzers. Die wichtigsten Voraussetzungen, um aus den Rieslingstöcken besondere Weine werden zu lassen, hat die Natur schon vorgegeben. Die geologische Besonderheit des Anbaugebietes sind 400 Millionen Jahre alte Schieferböden, die den Weinen ihre einmalige Charakteristik verleihen. In den kargen und zugleich fruchtbaren, überwiegend nach Süden ausgerichteten Steillagen entstehen Weißweinunikate, die gleich in zweifacher Hinsicht von ihrem Untergrund profitieren: Nicht nur die mineralische Prägung der Weine ist ein Verdienst des Schiefers, auch die Fähigkeit des Gesteins, Wärme zu speichern trägt zur wichtigen Aromen Bildung in den Trauben bei. Da das Klima an der Saar kühler als an der Mosel ist, wird nach einer langen Vegetationsperiode erst sehr spät im Jahr geerntet, wenn die Trauben ihre volle physiologische Reife erreicht haben.