Sonstiges
7–15 ha

Angebots-Nr. Spezial12

Wechselseitige Geschäftsbeziehung gesucht – eine strategische oder operative Beteiligung wäre ebenfalls eine Option

Das Weingut ist auf die Erzeugung anerkannt hochwertiger Rotweine spezialisiert und hat nur einen kleineren Anteil Weißwein. Das Terroir-Potential dieses Weingutes ist außergewöhnlich. VDP-Betriebe ernten in denselben Lagen Weine, die zu hohen Preisen als Große Gewächse gehandelt werden. Oenologische Intelligenz, Kellertechnik und Anwesen sind sehr gepflegt und besonders werthaltig. Neben gebietstypischen Rebsorten werden in den wertvollsten Weinbergen auch die internationalen Rebsorten erfolgreich angebaut – die daraus erzeugten Cuvées erfreuen sich großer Wertschätzung.

Für die weitere Entwicklung seines Weingutes wünscht sich der Eigentümer eine Geschäftspartnerschaft. Diese Partnerschaft könnte für ein Riesling-Weingut oder einen Weißweinbetrieb eine fruchtbare Bereicherung sein. Sicherlich könnte auch ein Weinhändler oder ein Sommelier an dieser Zusammenarbeit seine Freude haben.

Das Weingut produziert in einer Tochterfirma hochwertige Weine im Lohnverfahren. Trauben, die bei anderen Winzern im Lohn erzeugt werden, ergänzen zusätzlich zum eigenen Weingut das Potential.

Unser Auftraggeber würde eine rein strategische Partnerschaft bevorzugen. Eine operative Beteiligung oder sonstige Optionen wären die zweite Wahl, über die man nachdenken könnte.

 

Bitte beachten Sie:
Das Kurzportrait des Objekts ist kein verbindliches Exposé. Die Angaben dienen nur der groben Einordnung und sind zum Schutz des Verkäufers teilweise verklausuliert. Dies betrifft auch die Flächen- und Maßangaben. Auch das Bild entspricht nicht den örtlichen oder betrieblichen Gegebenheiten.