Baden
7–15 ha

Angebots-Nr. B05

Liebliches Taubertal, 6 ha Rebfläche gepaart mit den kulinarischen Genüssen der Region, ein Weingut für Gastroliebhaber

E C K D A T E N:
Weinbaugebiet: Baden
Eigentumsfläche: 6 ha
Pachtfläche: 0,3 ha
Hauptrebsorten: Schwarzriesling, Bacchus, Müller-Thurgau
Besonderheit: Ausbau der Gastronomie mit Vollkonzession möglich
Kaufpreis-Kategorie: 1 – 1,5 Mio. Euro

 

 

 

 

B E S C H R E I B U N G:
Auf den 6 ha Rebfläche des Weinguts wachsen die für die Region typischen Rebsorten Schwarzriesling und Müller-Thurgau. Für Weinliebhaber, mit einem Faible für die Gastronomie, ist das genau der richtige Betrieb.
Den eigenen Wein im eigenen Restaurant zu vermarkten bietet den besten Vertriebskanal, eine Vollkenzession für die Straußwirtschaft wäre möglich. Das ideale Weingut für Gastgeber aus Leidenschaft. Wo Wein wächst, wird gut gegessen. Von der Heckenwirtschaft und dem Dorfgasthaus über heimelige Weinstuben und bürgerliche Stammlokale bis hin zum Nobelrestaurant ist im “Lieblichen Taubertal” für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas geboten.
Produziert wird in einem sparaten Gebäude am Ortsrand, das zusätzliche Ausbaukapazitäten bietet: für ein Wohnhaus in der Natur, oder sogar für die Kapazitätserweiterung der 6 ha.