10 Fragen für den Facebook-Winzer Nr. 1, Urban Stagard

Wie man mit Social Media sein Weingut berühmt machen kann | Folge 2 | 23. Januar 2019

Heute wird er ‚Riesling-Man’ genannt, diskutiert auf der Intervitis-Messe über Weinbau 4.0 und ist in der Weinwelt über die Grenzen von Österreich hinaus als cooler Jungwinzer gefragt. Innerhalb von wenigen Jahren hat sich Urban Stagard eine ganz neue Form der Bekanntheit aufgebaut – als Facebook-Winzer Nr 1.

In dieser Folge plaudert Urban ein bisschen aus dem Nähkästchen, wie er es gemacht hat, ohne Geld für Marketing sein Weingut bekannt zu machen und vor allem nicht nur Bekannte, sondern auch viele neue Kunden und richtige Fans generiert hat. Wir erfahren, wie man sich dafür Facebook zunutze machen kann und welchen Preis man dafür zahlt.

Er ist 10 Stunden täglich auf Facebook: an der Traubenpresse, auf dem Schlepper, mit seinen Zwillingen, beim Feiern mit Freunden… seine Follower können den Alltag als Winzer und auch sein Leben privat hautnah verfolgen. Der Facebook-Account ist sein Tagebuch – für alle Welt öffentlich zugänglich – aber nur so funktioniert‘s, sagt Urban. Der Preis ist die Vermarktung und Veröffentlichung seines Privatlebens – ähnlich wie in der Truman-Show. Dafür konnte er innerhalb von 10 Jahren einen kleinen unbekannten und hoch verschuldeten Betrieb zu einem erfolgreichen Weingut umbauen.

 

Nebenbei erfahren wir natürlich noch einiges über seine Philosophie als Winzer und seine Geschichte, wie er 2009 den elterlichen Betrieb mit 4 ha Traubenverkauf übernommen und mittlerweile zu 17 ha Flaschenweinverkauf aufgebaut hat. Neben all dem Rummel müssen auch der Weinstil und die Qualität stimmen, denn sonst kann man die Aufmerksamkeit der Presse und der Weinwelt nicht in Weinbestellungen ummünzen. Die Hofübergabe hat bei ihm sehr schlecht funktioniert, ein Kampf, der ihn viel Energie gekostet hat. Seine Leidenschaft fürs Weinmachen hat er dadurch aber nie verloren.

 

Die Webseite vom Lesehof Stagard in Krems lautet  http://stagard.at

Auf Facebook findet ihr ihn unter ‚Urban Tore Stagard’  https://www.facebook.com/stagard

Sein englischer Instagram Account heißt ‚Urban Riesling Stagard’  https://www.instagram.com/urban_riesling_stagaard  auf dem er sehr aktiv ist und es gibt auch einen deutschen Account unter ‚Urban Stagard’  https://www.instagram.com/Urban.stagard

Und natürlich ist er auch auf Twitter unterwegs  https://twitter.com/Stagard