Als Vorbereitung für das eigene Weingut, aber auch als Fortbildung für Winzer und Weinliebhaber, haben wir Ihnen nachfolgend eine Auswahl von externen Veranstaltungen aus der Weinbranche zusammengestellt.

Externe Veranstaltungen

Winzer für 1 Jahr

Einige Winzer bieten Ihnen die Möglichkeit, für eine Saison Hobby-Winzer zu sein und den Fachmann bei allen wichtigen Arbeitsschritten zu begleiten. Alles Weitere erfahren Sie direkt bei den jeweiligen Winzern:

Weingut Sturm, Leutesdorf/Mittelrhein

Für angehende Quereinsteiger: “Winzer für 1 Jahr”
Ursprünglich als Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache konzipiert, gibt es seit dem Jahr 2012 für interessierte Weinnasen, Naturliebhaber und andere Menschen den einjährigen Schnupperkurs im Weingut Sturm in Leutesdorf. Bei regelmäßigen Treffen im Weingut erlernen die Teilnehmer/innen sämtliche Arbeiten am Rebstock und im Keller in einem gesamten weinbaulichen Jahr. Und nehmen anschließend ihren eigenen, selbst erzeugten Wein mit nach Hause…

Für eine Saison Hobby-Winzer sein. Im eigenen Weinberg alle Arbeiten am Rebstock erlernen. Und im Herbst die eigenen Trauben ernten – das können Weinnasen und andere Menschen, die dem Geschehen in Wingert und Keller auf den Grund gehen möchten, auch im nächsten Jahr im Weingut Sturm in Leutesdorf.

Die neuen Kurse starten voraussichtlich am Samstag, 23. März 2019. Ab dem zweiten Kurstermin (ca. Mitte Mai) treffen sich die Gruppen fest entweder jeweils durchgängig dienstags (17 Uhr) oder durchgängig mittwochs (17 Uhr). Nachzügler bis 18 Uhr kein Problem.

Wie dieses besondere Jahr in Weinberg und Keller genau abläuft, stellt Winzer Martin Sturm wir im Rahmen eines Info-Abends (Eintritt frei) persönlich vor.

Weitere Infos: Weingut Sturm, Leutesdorf/Mittelrhein


Weinsensorik und Sommelier-Kurs

Das International Wine Institute in Bad Neuenahr/Ahrweiler bietet eine Vielzahl von Sensorikkursen und Hobby-Seminaren bis hin zur Fortbildung für Weinexperten. Die Akademie von Herrn Kohnen ist spezialisiert auf fundierte Sommelierausbildungen, bietet aber auch spezielle Kurse für Wein-Eventmanager und Weinfachberater.

Weitere Informationen unter  https://www.iwi-sommelier.de

 


Veranstaltungsempfehlungen des Deutschen Weininstituts für Oktober 2019

Wein-Kulturkalender des DWI für Oktober: Farbrausch und Federweißer

Der Goldene Oktober lockt mit zahlreichen offenen Winzerhöfen und Festen zum neuen Wein. In den farbenprächtigen herbstlichen Weinbergen werden Weinwanderungen und Ausschank angeboten, aber auch drinnen gibt es diverse weinkulturelle Veranstaltungen von der „gefährlichen Weinprobe“ bis zur „Spät-Lese“.

Termine & Infos: Weinkulturkalender Oktober 2019


ANUGA – Weltleitmesse für die Lebensmittelindustrie | 05.-09.10.2019 |  Köln

Die Weltleitmesse Anuga ist der wichtige Branchentreff der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Mit 7.405 Ausstellern und rund 165.000 Fachbesuchern ist die Anuga die weltgrößte Fachmesse, die klare Nr. 1. Globale Trends werden in 10 Fachmessen strukturiert präsentiert und liefern so Impulse für die Zukunft.

Termin:  Samstag, 05. Oktober bis Mittwoch, 09. Oktober 2019 | 9-18 Uhr
Veranstaltungsort:  Messe Köln
Tickets kaufen und weitere Infos:  www.anuga.de Vorträgen externer Experten und Best


WEINFACHHÄNDLERTAG 2019 | 14.10.2019 |  Heilbronn

Kongress für die deutschen Weinfachhändler, eine Initiative von WEIN+MARKT, Hochschule Heilbronn und der Weinakademie Berlin

Auftakt am 13. Oktober exklusiv und kostenfrei für stationäre Weinfachhändler:
Wein- und Spirituosen-Präsentation der Sponsoren, Preisverleihung Fachhandelspreis des Deutschen Weininstituts 2019,
anschließend Fachhändlerabend

+++ Weinfachhändlertag 2019 ausgebucht:  Die Plätze für den Weinfachhändlertag 2019, der am 13. und 14. Oktober 2019 in Heilbronn über die Bühne geht, sind ausgebucht. Der Branchen-Treff, den WEIN+MARKT nun schon zum 7. Mail gemeinsam mit der Hochschule Heilbronn und der Weinakademie Berlin veranstaltet, hat sich mittlwerweile als die jährliche Plattform für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch unter Fachhändlern etabliert – und fürs Networking unter Kollegen und Geschäftspartnern. Die rund 230 Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet erwartet bei dem Fachkongress am Montag, 14. Oktober in der Aula am Bildungscampus ein spannender Mix aus zukunftsrelevanten Vorträgen externer Experten und Best-Practice-Beispielen von Fachhändlern für Fachhändler.
(WEIN+MARKT, faxline Nummer 39/2019 vom 27.09.2019)

Weitere Infos:  www.wein-und-markt.de

WEIN+MARKT bei Facebook


IHK-Seminar “Umsatz steigern und Kunden gewinnen mit gezielter Google Werbung” | 16.10.2019 |  Gerolstein

Themen:
Was sind Ads und was ist Googles Suchmaschinenwerbung?
Wie kann das effektiv genutzt werden?

Termin:  Mittwoch, 16. Oktober 2019, 18 bis 20 Uhr
Veranstaltungsort:  Landhaus Müllenborn in Gerolstein, Auf dem Sand 45

Infos und Online-Anmeldung:  www.ihk-trier.de
Aaron Braun Tel. 0651/97 77-701 | braun@trier-ihk.de

IHK Trier bei Facebook


Vinexpo Shanghai | 23.-25.10.2019 | Shanghai

“Vinexpo Shanghai 2019 is the new trade show in China dedicated to the wine and spirits industry. Following its success in Hong Kong, Vinexpo is reinforcing its presence in China with this new event to further strengthen its links with the growing Chinese market.

Boasting a qualitative database of over 30,000 professional Chinese buyers, Vinexpo Shanghai is the perfect opportunity to penetrate the Chinese wine and spirits market during such a favourable business period. At the heart of China’s strategic import hub and with over 20 years’ experience in Asia, Vinexpo is offering its clients a range of new growth solutions.

Vinexpo and the e-commerce giant ALIBABA have pooled their expertise to ensure the success of this first edition. Join us from 23 – 25 October 2019 at the Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center (SWEECC).”

Termin:  23.-25. Oktober 2019
Veranstaltungsort:  Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center (SWEECC)


Bioland: Selbst- und Zeitmanagement für Betriebsleiter im Ökoweinbau | 25.10.2019 |  Mainz-Ebersheim

Themen:
Lebensbalance – persönliche Zielsetzung, innere Werte als Motivation erkennen, Prioritäten setzen, Vorhaben umsetzen, Umgang mit Druck und Stress, Konzentration und Entspannung steuern, Tipps für die individuelle Arbeitsorganisation und Zeitmanagement

Termin:  Freitag, 25. Oktober 2019, 9:30-17 Uhr
Veranstaltungsort:  Weingut Eva Vollmer | Mainz-Ebersheim
Kosten:  20 Euro

Infos und Anmeldung bis 20.10. bei Eva Mundkowski | Tel. 06131-2397942 | eva.mundkowski@bioland.de

Bioland bei Facebook


Weinforum Rheinhessen | 25.-27.10.2019 |  Mainz

Präsentation von 200 Weinen und Sekten: die Besten aus der Prämierung sowie die Weine der Selection Rheinhessen, dazu moderierte Workshop u.v.m.

Termin:  Freitag, 25. bis Sonntag, 27. Oktober 2019
Veranstaltungsort:  Alte Lokhalle | Mombacher Straße 78-80 | 55122 Mainz
(Aufgrund des Brandes in der Rheingoldhalle findet dieses Jahr das Weinforum Rheinhessen in der Alten Lokhalle in Mainz statt!)
Öffnungszeiten:  Freitag, 25.10. von 15-21 Uhr | Samstag, 26.10. von 14-21 Uhr | Sonntag, 27.10. von 11-18 Uhr

Weitere Infos und Tickets:  www.weinforum-rheinhessen.de

Weinforum Rheinhessen bei Facebook


DWI-Seminar: Facebook, Instagram & Co. erfolgreich anwenden | 29.10.2019 | Bodenheim

Grundlagen des Web 2.0, Überblick und Chancen relevanter Social-Media-Anwendungen, Social-Media-Strategie, IST-Analyse, SMARTe Zieldefinition, Zielgruppendefinition & Analyse, Strategie für Inhalt und Kommunikation, geeignete Instrumente, Monitoring – Erfolgsmessung, rechtliche Aspekte

Termin:  Dienstag, 29. Oktober 2019, 9-17 Uhr
Veranstaltungsort:  Deutsches Weininstitut GmbH, Bodenheim
Zielgruppe:  Selbstvermarktende Weinerzeuger- und Weinfachleute aus Gastronomie, Handel und Weinwirtschaft
Kosten:  130 Euro

Infos und Anmeldung:  Kirstin Denzer Tel. 06135/9323-204 | kirstin.denzer@deutscheweine.de

Deutsches Weininstitut (DWI) bei Facebook


Umstellung auf Ökoweinbau | 29.10.2019 |  Bad Dürkheim

Orientierungsseminar Ökolandbau mit Erfahrungsberichten und Betriebsbesuch:

Im Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Weinanbaus und Weinausbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und einem Betriebsbesuch vertieft. Teilnehmende lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in den Biolandbau einzusteigen.

Termin:  Dienstag, 29. Oktober 2019, 9:30-16:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Weinbau der Lebenshilfe Biolandbetrieb | Sägmühle 15 | 67098 Bad Dürkheim

Weitere Infos:  www.oekolandbau.de/service/termine/


Veranstaltungsempfehlungen des Deutschen Weininstituts für November 2019

Wein-Kulturkalender des DWI für November: Nach der Weinlese wird gefeiert

Wenn im November die Tage kürzer werden, ist man lieber drinnen als draußen: dazu gibt es die passenden Events, ob bei den glorreichen Rheingau-Tagen, verschiedenen Wein-Shows und Messen oder bei kulturellen Veranstaltungen wie Kino-Vino, Literaturabenden oder dem Altenahrer “Maateljass”.

Termine & Infos: Weinkulturkalender November 2019


DLR-Seminar Sanfter Rebschnitt | 06.11.2019 |  Neustadt/Weinstraße

Themen:
Schnittmethode, erste Schritte im Weinberg (Theorie und Praxis), Tipps und Schwierigkeiten, Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsprojekten,Holzkrankheiten

Termin:  Mittwoch, 06. November 2019, 9-13 Uhr
Veranstaltungsort:  DLR Rheinpfalz | Neustadt an der Weinstraße
Kosten: 15 Euro

Infos und Anmeldung bis 28.10. bei Petra.Jendrzejowski@dlr.rlp.de | Tel. 06321 – 671-438


26. Weinmarketingtag Rheinland-Pfalz | 07.11.2019 |  Oppenheim

“Glück in der Nische – Weinmarketing einmal anders”

Themen:

-Deutscher Wein auf Exportmärkten
-Alkoholfreier Riesling
-Markenkonzepte für die Nische
-Historische Rebsorten, “Make Gutedel great again”
-Wein radikal anders

Termin:  Donnerstag, 07. November 2019, 13-18:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Aula des DLR RNH, Oppenheim
Kosten:  75 Euro

Infos und Anmeldung:  www.weinmarketing.rlp.de
Elke Schaad | Tel. 06133-930 321 | Elke.Schaad@dlr.rlp.de


FORUM VINI | 08.-10.11.2019 |  München
35. Internationale Weinmesse München

Die Internationale Weinmesse FORUM VINI – Münchens größter Genussmarkt für Weinfreunde – bietet Winzern, Weinhändlern, Importeuren und Delikatessenanbietern die perfekte Plattform zur Neukundengewinnung in München.

Jährlich präsentieren sich auf Süddeutschlands größter und wichtigster Weinmesse mehr als 300 deutsche Spitzenwinzer, internationale Weinmacher sowie renommierte Importeure dem Münchner Publikum. Die Besucher können direkt vor Ort beim Aussteller ihre Lieblingsweine kaufen oder bestellen.

Termin:  08.-10. November 2019 (Freitag bis Sonntag)
Freitag 15-22 Uhr | Samstag 13-21 Uhr | Sonntag 12-19 Uhr
Veranstalter:  Meininger Verlag GmbH, Neustadt
Veranstaltungsort:  MOC Veranstaltungscenter München | Halle 4 | Lilienthalallee 40 | 80939 München (Freimann)

Weitere Infos: www.forum-vini.de
FORUM VINI bei Facebook


Stadt Land WEIN Köln | 10.11.2019 |  Köln

Biowein-Verkostung mit 250 Weinen von rund 30 Weingütern

Schmeckt – oder schmeckt nicht. Finden Sie es selbst heraus. Dazu geben 31 Biowinzer*innen aus acht deutschen Weinregionen im persönlichen Kontakt die Gelegenheit.
Bioweinbau sorgt für gesunde Böden und die Förderung der Biodiversität. Die Ergebnisse dieser Arbeit kann man schmecken!

Termin:  Sonntag, 10. November 2019, 13-18 Uhr | Weinseminare um 14:30 und 16 Uhr
Veranstaltiungsort: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud | Obenmarspforten 40 | 50667 Köln
Tickets:  10 Euro, Ticketvorverkauf

Weitere Infos: www.ecovin.de

Ecovin bei Facebook


Ecovin Orientierungsseminar: Erfolgreich in den ökologischen Weinbau einsteigen | 12.11.2019 |  Ingelheim

Themen:
Grundlagen des ökologischen Weinbaus, Betriebsbesichtigung, Vorstellung der Angebote für Bio-Weingüter (Beratung, Veranstaltung)

Termin:  Dienstag, 12. November 2019, 9-16:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Weingut Huster | Ingelheim
Verpflegung:  25 Euro

Infos: Ralph Dejas | r.dejas@ecovin.de | Tel. 06133-1640
Anmeldung bis 04.11. 2019:  seminare@fibl.org | Tel. 06322 – 98970-235


Kellerbuchführung für Fass- und Flaschenweinvermarkter | 12.11.2019 |  Oppenheim

Anhand von Beispielbuchungen wird die Kellerbuchführung erläutert (Eintragungen wie Meldeformulare, Herbstbuch, Kellerbuch, Verschnitte, Abfüllungen)

Termin:  12. November 2019, 8:30-15:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Aula des DLR Oppenheim | Wormser Str. 111 | 55276 Oppenheim
Kosten:  40 Euro

Infos und Anmeldung bis 08.11. bei  Maureen.Wilhelm@dlr.rlp.de | Tel. 06133930166


Sensorik-Seminar “Weinfehler erkennen” | 12.11.2019 |  Eltville

Themen:
Erkennen von Weinfehlern, deren Entstehung, Behandlung, Bewertungsschema der Qualitätsweinprüfung

Termin:  Dienstag, 12. November 2019, 14-16:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Regierungspräsidium Darmstadt Dezernat Weinbau Eltville, 65343 Eltville | Wallufer Straße 19
Kosten:  35 Euro

Infos und Anmeldung:  Sabrina Lüft | Tel. 06123/905821| sabrina.lueft@rpda.hessen.de

ProWine China 2019 | 12.-14.11.2019 |  Shanghai
International Trade Fair for Wine and Spirits

Mit einer erneut deutlich gesteigerten Ausstellerzahl wird die ProWine China 2019 vom 12. bis 14. November ihre Tore in China öffnen, Über 800 Aussteller aus 35 Ländern nutzen die Möglichkeit, auf dem hart umkämpften chinesischen Markt Präsenz zu zeigen. Keine andere Veranstaltung auf dem chinesischen Festland bietet nach Aussage der Messe Düsseldorf ein vergleichbares Angebot. Die größten Ausstellernationen der ProWine China 2019 sind demnach Frankreich und Italien, gefolgt von Spanien, Australien, Deutschland und Portugal.

Parallel zur ProWine China läuft auf dem Messegelände in Shanghai die 23. Ausgabe der Food & Hotel China (FHC), Chinas größte Fachausstellung für Nahrungsmittel und Getränke, die dadurch um den Bereich und Spirituosen erweitert wird.

(Text: WEIN+MARKT Faxline Nummer 40/2019 vom 03.10.2019)

Termin:  Dienstag, 12. bis Donnerstag 14. November 2019
Veranstaltungsort:  Shanghai New International Expo Center (SNIEC)

Weitere Infos: www.prowinechina.com


BrauBeviale 2019 | 12.-14.11.2019 |  Nürnberg

Die BrauBeviale ist eine der weltweit wichtigsten Investitionsgütermessen für die Getränkeindustrie.

Während dieser dreitägigen Veranstaltung im Messezentrum Nürnberg präsentieren internationale Aussteller ein umfassendes Lösungsspektrum für die gesamte Prozesskette der Getränkeherstellung, einschließlich Rohstoffe, Technologien, Logistik und Marketingideen.

Die Besucher kommen aus dem technischen und kaufmännischen Bereich der europäischen Getränkeindustrie sowie aus dem Einzelhandel und der Gastronomie. Abgerundet wird die Produktpräsentation durch ein attraktives Rahmenprogramm, das die aktuellen Branchenthemen beleuchtet und diskutiert. Das Hauptthema ist die Zukunftsfähigkeit der Getränkebranche.

Weitere Highlights sind das BrauBeviale Forum, die Craft Drinks Area und zahlreiche Themenpavillons. Die gewohnt entspannte Atmosphäre macht die BrauBeviale zum Branchentreff Nr. 1.

Der Bayerische Privatbrauereiverband ist Ehrenpate der BrauBeviale.

BrauBeviale ist ein Mitglied der Beviale Family, dem weltweiten Netzwerk von Veranstaltungen zur Herstellung und Vermarktung von Getränken.

Termin:  Dienstag, 12. bis Donnerstag 14. November 2019
Veranstaltungsort:  Messe Nürnberg

Weitere Infos:  https://www.braubeviale.de/de/events

BrauBeviale bei Facebook


10. Rheinhessen-Konferenz “Weinerlebnisregion Rheinhessen – Stärken, Potenziale und Herausforderungen” | 14.11.2019 |  Oppenheim

Themen:

-Wirtschaftliche Bedeutung und Charakterisierung von Touristen in Rheinhessen
-Effekte durch den Weintourismus – Chancen für Handel, Kultur und Einkommensalternativen (Vinothek, Weingastronomie, Übernachtung)
-die “digitale Bewirtschaftung” Rheinhessens – Status Quo, Erfolge und Herausforderungen, Planung eines Weinerlebnisses

Termin:  Donnerstag, 14. November 2019, 13-17 Uhr
Veranstaltungssort:  Aula des DLR RNH Oppenheim

Anmeldung bei kathrin.saaler@dlr.rlp.de


IHK-Seminar zum Versand von Wein innerhalb der EU | 14.11.2019 |  Trier

Themen:
Grundlagen des innergemeinschaftlichen Verbraucherrechts, verschiedene Anbindungsmöglichkeiten zur Abwicklung des IT-Verfahrens EMCS, Fallbeispiele

Termin:  Donnerstag, 14. November 2019, ab 10 Uhr
Veranstaltungsort:  Bildungszentrum der IHK Trier
Seminargebühr:  145 Euro

Infos und Anmeldung bis 31.10. bei Mona Krawczyk |  Tel. 0651-97 77 197 | krawczyk@trier-ihk.de


Öffentliches Finale der Sommelier-Trophy 2019 | 17.11.2019 |  Neustadt an der Weinstraße

Das öffentliche Finale der Sommelier-Trophy 2019 findet am Sonntag, 17. November 2019 in Neustadt an der Weinstraße statt und ist eines der spannendsten Events der Weinwelt. Wer wird Nachfolger von Weltmeister Marc Almert bei der diesjährigen Sommelier-Trophy? Seien Sie dabei, wenn sich Deutschlands beste Sommeliers ein Kopf an Kopf Rennen um den Titel „Bester Sommelier Deutschlands“ liefern.

Termin:  Sonntag, 17. November 2019 ab 14 Uhr
Veranstaltungsort:
  Saalbau | Bahnhofstraße 1 | 67434 Neustadt an der Weinstraße
Veranstalter:  Sommelier-Union Deutschland e.V.

Weitere Infos:  https://www.sommelier-union.de/sommelier-trophy/
Kartenbestellung:  https://www.sommelier-union.de/sommelier-trophy/ticketshop-trophy-2019/ | mail@sommelier-trophy.de


Bund Deutscher Oenologen: 62. BDO – Fachtagung: “BDO extrem” | 19.11.2019 |  Geisenheim

Herkunftsbezogenes Weinbezeichnungsrecht, Wweinbereitung unter Extrembedingungen, Neue Kollegen: Extreme Vorträge, Probe Weißburgunder extrem

Termin:  Dienstag, 19. November 2019, 8:30-21 Uhr
Veranstaltungsort:  Hochschule Geisenheim | Gerd-Erbslöh Hörsaal, Campus Gebäude
Kosten:  120 Euro (75 Euro BDO-Mitglieder; 0 Euro Studenten)

Weitere Infos:  https://veranstaltungen.hs-geisenheim.de/


Sensorik-Seminar “Terroir” | 19.11.2019 |  Eltville

Themen:
Der Begriff Terroir, Terroir als Weinvokabel, Terroir in Theorie und Praxis – in Wort und Genuss

Termin:  Dienstag, 19. November 2019, 14-16:30 Uhr
Veranstaltungsort:  Regierungspräsidium Darmstadt Dezernat Weinbau Eltville, 65343 Eltville | Wallufer Straße 19
Kosten:  35 Euro

Infos und Anmeldung:  Sabrina Lüft | Tel. 06123/905821| sabrina.lueft@rpda.hessen.de

Zweites Piwi-Forum an der Hochschule Heilbronn | 20.11.2019 |  Heilbronn
Zukunftsperspektiven pilzwiderstandsfähiger Rebsorten

Themen:
-Forschungsprojekt zu Piwis
-Forschungsergebnisse der Marktforschung mit Verbrauchern
-Erfahrungen bei der Vermarktung
-neue Rebsorten aus Sicht der Rebveredlung
-Piwi-Weinverkostung
-Podiumsdiskussion zum Thema “Neue Rebsorten, neue Webe, neue Chancen”

Termin:  Mittwoch, 20. November 2019, 10-16 Uhr
Veranstaltungsort:  Hochschule Heilbronn
Kosten:  25 Euro

Infos und Anmeldung:  www.zukunft-weinbau.de/piwi-forum/


SITEVI 2019 | 26.-28.11.2019 |  Montpellier, Frankreich
Internationale Fachmesse für Wein-, Oliven-, Obst- und Gemüseanbau

Know-how für Weinbau, Oliven- und Obst- & Gemüseproduktion

Zum 40-jährigen Jubiläum in 2017 verzeichnete die SITEVI 57.000 Fachbesucher und einen deutlichen Anstieg der internationalen Besucher aus mehr als 60 Ländern. SITEVI ist mehr denn je das Geschäfts- und Innovationstreffen der Produzenten.

Weitere Infos:  www.sitevi.com


3. Winzer-Service Messe | 27.-28.11.2019 |  Karlsruhe
Fachmesse für Weinbau, Kellerwirtschaft, Marketing & Vertrieb sowie Obstbau & Brennerei

Mit einem sehr abwechslungsreichen Ausstellerangebot von kleineren Firmen bis hin zu Großunternehmen erfüllt die Winzer-Service Messe nicht nur Ansprüche für große Weingüter und Winzergenossenschaften, sondern schafft den Spagat Selbstvermarkter aller Betriebsgrößen umfangreich zu bedienen.

Termin:  Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. November 2019, jeweils von 9 – 17 Uhr

Ort:  Messe Karlsruhe – Halle 1 + Halle 2 | Messegelände Rheinstetten | Messeallee 1 | 76287 Rheinstetten

Der Eintritt ist frei!

Wir – die Weinräte – sind auch wieder in Karlsruhe. Besuchen Sie uns in Halle 2, Stand F/01.
Wir freuen uns auf Sie und auf viele gute Gespräche!

Aussteller-Anmeldung
Besucher-Info

Winzer-Service Messe bei Facebook


Veranstaltungsempfehlungen des Deutschen Weininstituts für Dezember 2019

Wein-Kulturkalender des DWI für Dezember: Glühweinzauber und andere verzauberte Abende

Lange Nächte und viel Lichterglanz begleitet die Vorweihnachtszeit. Und so laden Weingüter  zu Adventsmärkten und vorweihnachtlichen Weinproben, aber auch zu weinkulturellen Erlebnissen ein, etwa zum Kellerei-Krimi, zum Kabarett oder zu einem im wahrsten Sinne des Wortes „verzauberten“ Abend. Und diverse Weinbergswanderungen begleiten Fackeln und Winzerglühweine.

Termine & Infos: Weinkulturkalender Dezember 2019


Rebschnittkurs | 05.12.2019 |  Neustadt a.d. Weinstraße

Themen:
wundarmer Rebsschnitt, Erhaltung der Stockform, Einfluss auf Güte und Ertrag, Krankheiten am Holz, Kordonschnitt, Achnitt von Hausrebstöcken,Funktionsweise und Wartung von Elektroscheren
>> bitte eine eigene Rebschere und weitterfeste Kleidung mitbringen <<

Termin:  Donnerstag, 05. Dezember 2019, 10-15:30 Uhr
Veranstaltungsort:  DLR Rheinpfalz | Neustadt an der Weinstraße
Kosten  25 Euro

Infos und Anmeldung bis 28.11. bei Petra.Jendrzejowski@dlr.rlp.de | Tel. 06321 – 671-438


Kursstart Naturerlebnisbegleiter (DLR Mosel) | 07.01.2020 | Winningen, Mosel

Weinbergssteillagen sind mehr als Wuchsorte von Riesling & Co. Sie bieten Lebensraum für zahlreiche seltene und besondere Tier- und Pflanzenarten. Zum siebten Mal bietet das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel die Möglichkeit, sich intensiv zur biologischen Vielfalt der Weinberge fortzubilden. Der Kurs 2020 findet in Winningen (Terrassenmosel) statt und richtet sich an Interessierte von Mosel, Ahr und Mittelrhein.

Themen:
Flora und Fauna und die Prozesse im Lebensraum Weinberg, Unterschiede in Abhängigkeit von Geologie, Geländeform und Bewirtschaftungsart, Maßnahmen zur Förderung der Artenvielfalt

Termin:  meist dienstags (Januar bis Juli) von 18-21 Uhr
Veranstaltungsort:  Grundschule in Winningen/Mosel
Kosten:  400 Euro

Infos und Anmeldung:  Martina Engelmann-Hermen | Tel. 06531 – 956-156 | martina.engelmann-hermen@dlr.rlp.de
Initiative Lebendige Moselweinberge

Lebendige Moselweinberge bei Facebook


71. Agrartage Rheinhessen | 20.-24.01.2020 |  Nieder-Olm
Fachmesse für die Bereiche Weinbau, Kellerwirtschaft und Weinmarketing

Termin:  Montag, 20. Januar bis Freitag, 24. Januar 2020
Veranstalter:  DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück, Oppenheim in Zusammenarbeit mit dem Verein Ehemaliger Rheinhessischer Fachschüler Oppenheim e.V., dem Weinbauverband Rheinhessen, dem Bauernverband Rheinland-Pfalz Süd e.V., dem Landfrauen-Verband Rheinhessen e.V. und der Landjugend Rheinhessen/Pfalz
Veranstaltungsort:  Ludwig-Eckes-Halle | Nieder-Olm

Die Maschinen- und Geräteausstellung findet vom 22.-24.01.2020 auf dem angrenzenden Ausstellungsgelände statt.
Öffnungszeiten:  Mittwoch, 22.01. und Donnerstag, 23.01. von 9-17 Uhr | Freitag, 24.01. von 9-16 Uhr

Weitere Infos:  www.agrartage.de

Wir – DIE WEINRÄTE by Wein & Rat – werden zum 3. Mal mit einem Stand bei den Agrartagen in Nieder-Olm vertreten sein.
Sie finden uns in Halle D | Stand D1. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Austro Vin Tulln 2020 | 30.01.-01.02.2020 |  Tulln, Niederösterreich
Fachmesse für Weinbau, Obstbau, Kellereitechnik und Vermarktung

Erstmals findet von 30. Januar bis 1. Februar 2020 die Austro Vin Tulln, die Fachmesse für Weinbau, Obstbau, Kellereitechnik und Vermarktung, statt. Das Kompetenzzentrum Wein- und Obstbau hat sich im Rahmen der Austro Agrar Tulln seit 1991 erfolgreich etabliert. Wachsende Ausstellerzahlen und ständig steigendes Kundeninteresse sind der Grundstein für eine eigenständige Fachmesse im Wein- und Obstbau: Austro Vin Tulln.

Termin:  30. Januar bis 01. Februar 2020
Veranstaltungsort:  Messe Tulln, A-3430 Tulln, Messegelände
Öffnungszeiten:  10 bis 18 Uhr

Weitere Infos:  Hier


Seminar “Professionalisierung und Zielorientierung von Events” | 4. & 13.02.2020 |  Oppenheim

Strategisches Marketing, IST-Analyse, Chancen, Risiken, Zielgruppe Konkurrenz, Rentabilität, Kooperationen, rechtliche Rahmenbedingungen, Kommunikationskanäle, Checkliste

Termin:  Dienstag, 04. Februar und Donnerstag, 13. Februar 2020, 9-17 Uhr (Zwei-Tages-Seminar)
Veranstaltungsort:  DLR RNH, Oppenheim
Kosten:  160 Euro

Infos und Anmeldung:  www.weinmarketing.rlp.de (Termine)
Elke Schaad | Tel. 06133-930 321 | Elke.Schaad@dlr.rlp.de


Vinexpo & Wine Paris | 10.-12.02.2020 | Paris (F)

Vinexpo Paris 2020 makes its debut!

“Vinexpo wanted to strengthen its brand by organising a new event for the entire sector in a global capital right in the heart of Europe. Vinexpo Paris will take place from 10 to 12 February 2020, at the Paris Convention Centre: it will be a crucial start to the year for all professionals in the field. Europe alone accounts for 60% of the global consumption of wine. The forecast study conducted with our partner IWSR (International Wine and Spirit Research) predicts that in the next 5 years, this consumption region will retain its number-one ranking in volume terms. By taking part in Vinexpo Paris, you will maximise your sales potential.”

Termin:  Montag, 10. Februar bis Mittwoch 12. Februar 2020
Veranstaltungsort:  Pariser Expo Porte de Versailles

https://www.vinexpoparis.com/
Vinexpo bei Facebook

+++ Nur ein Ticket für Wine Paris und Vinexpo Paris: Die Veranstalter der Wine Paris 2020 und der Vinexpo Paris 2020, die zeitgleich vom 10. bis 12. Februar auf dem Messegelände Paris Expo Porte de Versailles über die Bühne gehen, haben sich darauf geeinigt, dass Besucher mit ihrer Eintrittskarte beide Messen besuchen können. Eintrittskarten können ab sofort unter folgendem Link angefordert werden: https://badge.wineparis.com/en/home.htm?super_code=WMAWP20

Info von WEIN+MARKT aus der faxline Nummer 43/2019 vom 25.10.2019


BIOFACH 2020 | 12.-15.02.2019 |  Nürnberg
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel & Treffpunkt der Bio-Branche

Die BIOFACH in Nürnberg ist die Weltleitmesse für Bio-Produkte und Treffpunkt für Anbieter und Entscheider aus Herstellung und Handel in der Bio-Branche. Gemeinsam mit der Vivaness, Leitmesse für Naturkosmetik und Wellness, zieht sie jedes Jahr ein hoch qualifiziertes, internationales Fachpublikum an.

„Zur BIOFACH 2020 werden mehr als 3.000 Aussteller aus dem nationalen und internationalen Bio-Lebensmittelsektor erwartet. Die perfekte Gelegenheit für Fachbesucher den Bio-Produzenten vor Ort zu begegnen und sich von den neuesten internationalen Branchentrends inspirieren zu lassen.“

Termin:  12. bis 15. Februar 2020
Veranstaltungsort: 
Nürnberg Messezentrum
Öffnungszeiten: 
12. bis 14. Februar 2020, 9-18 Uhr, 15. Februar 2020, 9-17 Uhr

Weitere Informationen:  www.biofach.de

BioFach bei Facebook


MUNDUS VINI Frühjahr | 17.-23.02.2020 | Neustadt/Weinstraße

Weitere Infos folgen


Vinexpo New York | 02.-03.03.2020 | New York (USA)

Termin:  Montag, 02. März und Dienstag, 03. März 2020

“Global consumption of still and sparkling wine is forecast to reach $207 billion by 2022 for total volume of 2.7 billion 9L cases. The total wine market will grow in volume by 2.15% between 2017 and 2022. The US continues as the world’s most valuable wine market, worth $34.8 billion in 2017. At 318 million cases, the US is the leading market in terms of volume. The US ranks 3rd in the world’s leading import markets, behind Germany and the UK.”

Weitere Infos:  https://www.vinexponewyork.com/


ProWein 2020 | 15.-17.03.2020 |  Düsseldorf
International Trade Fair for Wines and Spirits
Internationale Fachmesse für Weine und Spirituosen

Die ProWein ist die Weltleitmesse für Wein und Spirituosen, der größte Branchentreff für die Fachleute aus Anbau, Erzeugung, Gastronomie und Handel. Auf der ProWein treffen sich die Profis. Und zwar ausschließlich, denn Zugang zur ProWein haben nur Fachbesucher. Drei Tage konzentriertes Geschäft und ein hochinteressantes Rahmenprogramm machen die ProWein zum Branchentreffpunkt Nr. 1.

Termin:  15.-17. März 2020
Veranstaltungsort:  Messegelände Düsseldorf

Alle Einzelheiten rund um die Messe finden Sie unter www.prowein.de
ProWein bei Facebook


CiderWorld’20 Frankfurter Apfelweinmesse | 18.-19.04.2020 |  Frankfurt/Main

Merken Sie sich den Termin für 2020 schon mal vor!

CiderWorld’20 ist eine der wichtigsten internationalen Plattformen für Präsentation, Verkostung und Verkauf von Apfelwein, Cider, Cidre, Most, Sidra, Sidro, Cydr & Co. weltweit. Hir treffen sich Produzenten, Wiederverkäufer, Gastronomen, Sommeliers, Vertreter der Fachpresse und interessierte Konsumenten aus Hessen, Deutschland und der ganzen Welt. Für Produzenten ist die CiderWorld die perfekte Bühne für ihre Produkte, um wichtige Zielgruppen zu begeistern.

Termin:  18. – 19. April 2020
Veranstaltungsort:  Gesellschaftshaus Palmengarten | Frankfurt am Main

Weitere Infos:  www.cider-world.com
CiderWorld bei Facebook


Forum Markt & Wein | 23.04.2020 |  Neustadt/Weinstraße

Das Forum Markt & Wein wird vom DWI (Deutsches Weininstitut) in Kooperation mit dem Weincampus Neustadt ausgerichtet.

Termin:  Donnerstag, 23. April 2020
Veranstalter:  Weincampus Neustadt
Veranstaltungsort:  Weincampus Neustadt, Aula, Breitenweg 71, 67425 Neustadt an der Weinstraße

Weitere Infos folgen.

DWI bei Facebook
Weincampus Neustadt bei Facebook


501 BIO-DYN | 10.-11.05.2020 |  München

Die Messe für biodynamische Spitzenweine in München

Die 501 Bio-Dyn bietet den wichtigsten biodynamischen Verbänden und ihren Winzern eine Plattform ihre hochwertigen Weine dem interessierten Fachpublikum zu präsentieren. Die 501 Bio-Dyn richtet sich an Fachbesucher aus Gastronomie und Weinhandel. Dazu gibt es ein umfassendes (kostenloses) Seminarprogramm mit vielfältigen Themen zum biodynamischen Weinbau.

Termin: Sonntag, 10. Mai – Montag, 11. Mai 2020, jeweils 11-18 Uhr

Weitere Infos unter www.501biodyn.de
501 Bio-Dyn bei Facebook


Internationales Riesling Symposium (IRS) | 25.-26.05.2020 |  Eltville/Rheingau

Bereits zum 4. Mal findet 2020 das „Internationale Riesling Symposium“ (IRS) im Kloster Eberbach und erstmals auch an der HS Geisenheim University statt. Vom VDP.Rheingau organisiert, versammelt das IRS für zwei Tage die besten Rieslingwinzer der Welt sowie ein hochkarätiges deutsches und internationales Fachpublikum zu Verkostungen und Vorträgen rund um den Riesling.

Das IRS bildet mit dem „Riesling Rendezvous“ in Seattle und dem „Riesling Downunder“ in Sydney und Melbourne eine Trias, die sich im Jahreswechsel mit der Thematik Riesling befasst. Die Besonderheit des IRS im Rheingau ist die Kombination aus Vorträgen und beeindruckenden Verkostungen mit Jahrgangstiefe und besonderen Raritäten.

Das kommende IRS steht unter dem Motto „Riesling im globalen Wettbewerb unter dem Aspekt sich verändernder Klima- und Marktbedingungen“ und findet am 25. und 26. Mai 2020 statt. Die Schwerpunkte Klima- und Marktveränderung berühren damit jene besonders drängenden Variablen, denen auch die Rebsorte Riesling ausgesetzt ist.

Termin:  25.-26. Mai 2020 | ganztägig
Veranstaltungsort:  Kloster Eberbach | Kloster-Eberbach-Straße | 65346 Eltville
Veranstalter:  VDP.Rheingau / IRS

Weitere Infos:  https://www.international-riesling-symposium.com/


Vinexpo Hongkong | 26.-28.05.2020 |  Hongkong

“The leading industry event for wine and spirits professionals in Asia-Pacific, Vinexpo Hong Kong, will be held from 29 to 31 May 2018 at the Hong Kong Convention and Exhibition Centre. The three-day show will feature meetings, new products and networking opportunities for importers, distributors, producers, sommeliers and merchants from around the world. The 2018 edition of Vinexpo Hong Kong will be outstanding as the exhibition will be celebrating its 20th anniversary and showcasing Australia as “Country of Honour”, in partnership with Wine Australia.”

Termin:  26.-28. Mai 2020

Weitere Infos:  https://www.vinexpohongkong.com


MUNDUS VINI Sommer | 26.-30.08.2020 | Neustadt/Weinstraße

Weitere Infos folgen


FORUM VINI | 13.-15.11.2020 | München
36. Internationale Weinmesse München

Die Internationale Weinmesse FORUM VINI – Münchens größter Genussmarkt für Weinfreunde – bietet Winzern, Weinhändlern, Importeuren und Delikatessenanbietern die perfekte Plattform zur Neukundengewinnung in München.

Jährlich präsentieren sich auf Süddeutschlands größter und wichtigster Weinmesse mehr als 300 deutsche Spitzenwinzer, internationale Weinmacher sowie renommierte Importeure dem Münchner Publikum. Die Besucher können direkt vor Ort beim Aussteller ihre Lieblingsweine kaufen oder bestellen.

Termin:  13.-15. November 2020 (Freitag bis Sonntag)
Freitag 15-22 Uhr | Samstag 13-21 Uhr | Sonntag 12-19 Uhr
Veranstalter:  Meininger Verlag GmbH, Neustadt
Veranstaltungsort:  MOC Veranstaltungscenter München | Halle 4 | Lilienthalallee 40 | 80939 München (Freimann)

Weitere Infos: www.forum-vini.de
FORUM VINI bei Facebook


BrauBeviale | 10.-12.11.2020 |  Nürnberg

Die BrauBeviale ist eine der weltweit wichtigsten Investitionsgütermessen für die Getränkeindustrie.

Während dieser dreitägigen Veranstaltung im Messezentrum Nürnberg präsentieren internationale Aussteller ein umfassendes Lösungsspektrum für die gesamte Prozesskette der Getränkeherstellung, einschließlich Rohstoffe, Technologien, Logistik und Marketingideen.

Die Besucher kommen aus dem technischen und kaufmännischen Bereich der europäischen Getränkeindustrie sowie aus dem Einzelhandel und der Gastronomie. Abgerundet wird die Produktpräsentation durch ein attraktives Rahmenprogramm, das die aktuellen Branchenthemen beleuchtet und diskutiert. Das Hauptthema ist die Zukunftsfähigkeit der Getränkebranche.

Weitere Highlights sind das BrauBeviale Forum, die Craft Drinks Area und zahlreiche Themenpavillons. Die gewohnt entspannte Atmosphäre macht die BrauBeviale zum Branchentreff Nr. 1.

Der Bayerische Privatbrauereiverband ist Ehrenpate der BrauBeviale.

BrauBeviale ist ein Mitglied der Beviale Family, dem weltweiten Netzwerk von Veranstaltungen zur Herstellung und Vermarktung von Getränken.

Veranstaltungsort:  Messe Nürnberg

Weitere Infos:  https://www.braubeviale.de/de/events

BrauBeviale bei Facebook


INTERVITIS INTERFRUCTA 2022 | 06.-08.02.2022 |  Stuttgart

Internationale Ausstellung für Weinbau, Kellerwirtschaft und Brennereitechnik

Termin:  06. – 08. Februar 2022
Veranstaltungsort:  Messe Stuttgart