Natascha Popp

Geschäftsführende Gesellschafterin und Expertin für Business-Pläne, Übergabemodelle und Beteiligungen

“Der Wein ist die Poesie der Erde.”

Die Önologin und Diplom-Betriebswirtin koordiniert die einzelnen Projekte, entwickelt mit den neuen Eigentümern ein stimmiges Betriebskonzept und unterstützt sie bei der Erstellung des Businessplans. Gemeinsam mit den beteiligten Steuerberatern konzipiert sie passende Übergabemodelle. Bei der Betreuung von Spezialprojekten und der Entwicklung von Weinhotels kann sie ihre Hotelerfahrung und Kontakte in die Branche auch gerne für Sie nutzen. Zudem ist Natascha Popp Ihre Ansprechpartnerin für Beteiligungen und Investitionsmöglichkeiten bei Weingütern, gerne auch in Englisch oder Französisch.

Einige Stationen ihrer Vita:

  • Studium Weinbau und Önologie in Geisenheim
  • Weinbau- und Vertriebserfahrungen durch Stationen bei Weingut Trenz, Weingut Salwey, Weingut Schloss Gobelsburg, Domaine Boeckel
  • Projektmanagerin bei Bierwirth & Partner mit den Schwerpunkten Entwicklung von Sanierungskonzepten für Hotels und Erstellung von Unternehmens- und Standortanalysen für Neu- und Altprojekte
  • Diplom-Betriebswirtin der University Bad Honnef, Bonn und Bachelor of Science der University of Brighton
  • Sprachkenntnisse und Hotelerfahrungen durch Stationen in England, Frankreich und Belgien
Mehr Schließen

Michaela Semeraro

Projektmanagerin Weingutsübernahmen

Hör immer auf Dein Herz. Es sei denn der Winzer sagt: “Nimm den Riesling”, dann hör auf den Winzer.

Geboren, aufgewachsen und sesshaft geworden im Rheingau wurde Michaela Semeraro die Liebe zum Wein sozusagen in die Wiege gelegt. Durch ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau und verschiedene Tätigkeiten in Hotellerie und Tourismus stand bei ihr immer auch das Thema Wein im Vordergrund.

Als Assistentin der Geschäftsleitung ist sie bei uns mit administrativen Aufgaben betraut, darunter Datenbankpflege, Informationsrecherche und Projektarbeit, sowie der Kommunikation mit Kaufinteressenten und sorgt für einen reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts.

Als interne Datenschutzbeauftragte kümmert sie sich außerdem um die sichere Verarbeitung personenbezogener Daten im Unternehmen.

Einige Stationen ihrer Vita:

  • Ausbildung zur Hotelfachfrau
  • Langjährige Mitarbeiterin der Rüdesheim Tourist AG
  • Vertriebsassistentin Grand Cru Select
  • Assistentin der Geschäftsleitung Orthopädie Kempenich
Mehr Schließen

Günter Thies

Berater Weingutsübernahmen

Günter Thies ist ein international erfahrener Weinexperte, der mehr als 30 Jahre Spitzenweingüter im In -und Ausland geleitet hat. Bevor er in den letzten Jahren an Saar und Nahe neuen Eigentümern bei der Ausrichtung der Weingüter und der Erschließung neuer Absatzwege geholfen hat, war er fast 10 Jahre Managing Director bei Elephant Hill, Hawkes Bay, Neuseeland. Davor leitet er 12 Jahre das Domänenweingut Schloss Schönborn, Rheingau (VDP) sowie 2 Jahre lang das Resort Marketing-und Vetrieb bei Schloss Vollrads,Rheingau (VDP).

Unternehmerisches Denken und Handeln, weltweite Vertriebserfahrung, Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungsarbeit gehören zu seinen Stärken.

Bei den weinräten kümmert er sich im Wesentlichen um die Begleitung von Kaufinteressenten und die unternehmerische Beratung von Quereinsteigern, Investoren und Winzern.

Stationen seiner Vita:

  • Gutsverwalter Weingut Haack, Nahe, 10 ha
  • Gutsverwalter Weingut Würtzberg, Saar. 12 ha
  • Managing Director Weingut Elephant Hill, Neuseeland mit Top-Restaurant, 65 ha
  • Gutsdirektor Schloss Schönborn, Rheingau (VDP), 50 ha
  • Leiter Marketing&Vertrieb Schloss Vollrads,Rheingau (VDP), 50 ha mit Sterne-Restaurant
  • Geschäftsführer Rheingauer Weinbauverband/Weinwerbung
  • Studium Allgemeine Agrarwissenschaften (Dipl.Ing.agr.) Bonn/Stuttgart-Hohenheim
Mehr Schließen

Andreas Schlagkamp

Weinbautechniker und Kaufmann

“Der Verkauf eines guten Weines erfordert nahezu gleichermaßen Wissen, Fleiß, Kreativität und Geduld – genauso wie bei seiner Herstellung.”

Andreas Schlagkamp ist in einem Traditionsweingut an der Terrassenmosel aufgewachsen, hat sich aber zunächst für eine Ausbildung zum Industriekaufmann entschieden. Im Anschluss lebte er noch weitere vier Jahre in Köln und arbeitete im Vertrieb.

1999 zog es den „verlorenen Sohn“ zurück an die Mosel. Er absolvierte eine Winzerausbildung, beendete seine Lehrjahre als Weinbautechniker und übernahm 2003 den elterlichen Betrieb. Das Weingut und den angeschlossenen Weinhandel führt er nun in 11. Generation. Seine Leidenschaft liegt in der Direktvermarktung und dem Umgang mit Menschen. Um seine Weine zu einem Erlebnis zu machen, geht er teils unkonventionelle Wege des Vertriebs.

Auf der klassischen Seite sind es seine unterhaltsamen Weinproben, zu denen jährlich mehr als 10.000 Menschen in sein Weingut und WeinMuseum reisen. Auf der innovativen Seite hat er die digitale Weinvermarktung für sich entdeckt. Er startete eigene Internetportale, beteiligt sich an Onlineprojekten und beobachtet die Entwicklung der digitalen Weinwelt.

Sein Aufgabenbereich bei Wein & Rat ist die Mitentwicklung des ersten deutschen Jungwinzerfonds.

Stationen seiner Vita:

  • 2012-2018: Umsetzung von 5 Onlineprojekten & Beratungen zum Thema Wein-Digitalvertrieb
  • 2012: Gründung der Flaschenhelden GmbH (Gesellschafter und Geschäftsführer)
  • seit 2003: Inhaber & Geschäftsführer des Weinguts Schlagkamp und der WeinMuseum Schlagkamp-Desoye GmbH in Senheim
  • 1999-2003: Winzerlehre, Weinwirtschafter, Weinbautechniker
  • 4 Jahre Vertrieb (pharmazeutische Produkte, digitale Produkte)
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
Mehr Schließen
Kathrin Kinne

Kathrin Kinne

Marketing & PR Managerin VinVenture

Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. – Johann Wolfgang von Goethe

Nicht nur Wein, sondern auch Goethe in persona spielt schon lange eine Rolle im Leben von Kathrin Kinne. Die gelernte Eventmanagerin befasste sich in allen Abschlussarbeiten ihres Studiums der Kulturwissenschaften mit Goethe, seinem Leben, Wirken und sicherlich auch dem ein oder anderen Weinexzess in der Walpurgisnacht.

Die Liebe zum Wein wurde der gebürtigen Fränkin praktisch mit in die Wiege gelegt, kommt man um einen Schoppen guten Frankenwein doch nur schwer herum. Neben ihrer oftmals kritisch beäugten Leidenschaft für den heimischen Riesling, schlägt ihr Herz besonders für Teroldego – vielleicht auch wegen des rollenden, fränkischen „Rs“.

Vor ihrer Weltreise 2019/2020 und dem anschließenden Umzug ins schöne Rheinhessen lebte und arbeitete sie drei Jahre in Shanghai, China, als International Sales Director und Referentin der Geschäftsleitung für eine deutsche Messegesellschaft. Seit Juni verstärkt sie als PR & Projektmanagerin die weinräte by Wein & Rat insbesondere für das Projekt VinVenture mit ihrer Expertise in den Bereichen Zielgruppenmarketing, Vertriebsgestaltung, PR-Strategie und Neuprojekte. Sie fungiert dabei auch als Ansprechpartnerin für Journalisten, Kunden und Mitglieder.

 

Mehr Schließen

Melanie Kern

Customer Relationship Managerin

Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse.

-Salvador Dalí-

Aufgewachsen im Herzen Rheinhessens ist es ein natürlicher Schritt, dass Melanie Kern auch schnell die Liebe zum Wein erfasste. Als sie neben ihrem Studium ihren ersten Job in der Weinbranche antrat, ist es ganz um sie geschehen und der Ehrgeiz sich immer tiefer in die Materie Wein einzuarbeiten wurde geweckt. Mittlerweile ist sie mit dem Titel „annerkannte Beraterin für deutschen Wein“ ausgezeichnet und betreibt privat einen Weinblog. In Ihrer Berufslaufbahn konnte sie neben dem reinen Weinwissen auch viele Erfahrungen im E-Commerce und im Vertrieb spezialisiert auf die Weinbranche sammeln.

Als Customer Relationship Managerin für das Projekt VinVenture agiert sie im Bereich Social Media, Kundenbindung und Shopmanagement. Die Weinräte unterstützt sie ebenfalls im Bereich Social Media und Websitegestaltung sowie in der Erstellung von Exposés.

Stationen ihrer Vita:

  • 2019-2020 Sales Managerin bei Vinou
  • 2018-2019 Teamleiterin Messevertrieb bei VICAMPO
  • 2014-2017 Masterstudium „Innovation Management“ an der Hochschule Ludwigshafen
  • 2011-2014 Bachelorstudium „BWL-Dienstleistungsmarketing“ an der DHBW Mannheim
Mehr Schließen

Christian Kloss

Berater

If you always do – what you always did – you will always get – what you always got” (Abraham Lincoln)

Christian Kloss kennt die beiden Pole, zwischen denen sich ein Weingut bewegt, aus langjähriger eigener Erfahrung: Weinbau & Keller sowie Vermarktung & Administration.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft hat er in verschiedenen Unternehmen Hands-on im Vertrieb gearbeitet – vom Konzern, über ein Internet-Startup, den Familienbetrieb, bis hin zum eigenen Unternehmen. Im Anschluss an sein Aufbaustudium als M.B.A. in den USA war er in der strategischen Beratung tätig. Schwerpunkt hier war die Reorganisation von Firmen sowie der Aufbau neuer Geschäftsfelder. Berufsbegleitend hat er später seinen Dipl.-Ing. Weinbau & Oenologie in Geisenheim erlangt. Mit diesem Wissen hat er eines der größten Weingüter Deutschlands von einem Verlustbetrieb in ein nachhaltig profitables Unternehmen restrukturiert. Studien- und Berufsaufenthalte in den USA, Kanada, Chile, Spanien und Südafrika runden sein Profil ab.

Im Wein & Rat-Team ist Christian Kloss für die Beratung von Weingütern sowie Partnern der Weinbranche zuständig. Er unterstützt diese dabei, den Blick auf die eigene Situation zu schärfen: Welche Zöpfe müssen abgeschnitten werden? Wo kann/muss eingespart werden? Welche Bereiche gilt es neu zu justieren? Aber auch: Wo lohnt es sich bei Null anzufangen und in einen Neustart zu investieren?

Einige Stationen seiner Vita:

  • Dipl.-Kfm. an der RWTH Aachen
  • M.B.A. an der University of Texas, Dipl.-Ing. an der Hochschule Geisenheim
  • Erste Weinlese mit 12 Jahren, erster Weinvertrieb mit 16, erstes Weinjahr im Ausland mit 25
  • Consultant bei einer der Top-10 strategischen Unternehmensberatungen in Deutschland
  • Verkaufsdirektor Deutschland bei einer Sektkellerei im Rheingau
  • Langjähriger Geschäftsführer eines deutschen Landesweinguts mit 59 Hektar Rebfläche
Mehr Schließen

Walter Bibo

Weinbauingenieur und Oenologe

„Weine sind wie Vertraute, bei denen es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.“

Walter Bibo ist vielfach prämierter Weinmacher und hat in den letzten 30 Jahren in nahezu allen wesentlichen Bereichen eines Weinguts in leitenden Positionen gearbeitet. Dabei hat er in verschiedenen Weinregionen Deutschlands die unterschiedlichsten Betriebsstrukturen kennengelernt. Das Streben nach bester Qualität, Zuverlässigkeit, schnelle Situationsanalyse, Flexibilität und seine Passion für Wein zeichnen ihn aus.

Er hat bereits mehrfach die Neugründung und den Verkauf verschiedener Weingüter begleitet. Daher kennt Walter Bibo die Chancen und Risiken und er weiß worauf es ankommt. Mit dieser Erfahrung kann er Sie in Ihrem Entscheidungsprozess unterstützen und hilft Ihnen unnötige Kosten und Fehlplanungen zu vermeiden.

Weine für den Konsumenten herzustellen ist heute sein bestimmender Denkansatz: „Ein erfolgreicher Weinproduzent muss heute wissen für wen und in welcher Qualität er Weine erzeugen möchte. Denn hieraus ergibt sich sein Markt und seine Zielgruppe“.

Sein Fokus ist die Produktion des Weines – und zwar des richtigen Weines für die spätere Zielgruppe. Hierbei steuert er den Prozess vom Weinberg bis in die Flasche.

Stationen seiner Vita:

  • seit 2017: Oenologe Bonsels & Bibo KG, ehemals Bibo Runge Wein
  • 2014 – 2017: Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Bibo Runge Wein
  • 2003 – 2013: Direktor Weingut Schloss Reinhartshausen, Rheingau
  • 1997 – 2003: Betriebsleiter Weingut Fischer, Baden
  • 1985 – 1997: Oenologe Weingut Dr. Heger/Weinhaus Heger, Baden
  • 1982 – 1985: Studium Weinbau und Oenologie, Geisenheim Rheingau
Mehr Schließen

Maximilian Brückner

Gelernter Weinküfer, Weinbau-Techniker und studierter Oenologe

Tel.: 0157/ 743 782 42

Maximilian Brückner lernte sein Handwerk von der Pike auf und sorgt seit 13 Jahren für die Qualitätsverbesserung des Weins in allen Wein-Anbaustufen verschiedener Weingüter. Mit dem Bio-Weinbau hat er bereits seit 2006 zu tun. Seine Flexibilität und schnelle Anpassungsfähigkeit macht ihn zu einem optimal einsetzbaren Interims-Kellermeister. Ehrliches Handwerk ist sein Grundsatz. Mit der Liebe zu Natur und Wein kreiert er authentische Weine von hoher Qualität, die sich von der breiten Masse abheben.

Man erntet zwar was man sät, jedoch braucht ein guter Wein eine starke Führung. Maximilian Brückner unterstützt Sie dabei, Ihrem Wein das gewisse Etwas zu verpassen. Er hilft Ihnen mit einer Vision, viel Gefühl und ohne Kompromisse charakterstarken Wein zu erschaffen.

Einige Stationen seiner Vita:

  • 2016 Interims-Kellermeister Weingut Nägelsförst, Baden-Baden
  • 2015 bis 2016 Interims-Kellermeister Weingut Alte Grafschaft, Kreuzwertheim
  • 2014 Zweiter Kellermeister Weingut Freiherr von Simmern, Eltville
  • 2013 bis 2014 Interims-Kellermeister Weingut Graf von Schönborn, Hattenheim
  • 2013 Zweiter Kellermeister Vitkin Winery, Kefar Vitkin, Israel
  • Weingut Jurtschitsch in Langenlois, Österreich
  • Diverse Praktika in Neuseeland, Italien und Baden
  • Studium Weinbau und Oenologie in Geisenheim
  • Ausbildung zum Weinküfer und anschließend zum Weinbau-Techniker

 

Mehr Schließen

Adrian Graf von Hoensbroech

Dipl. Betriebswirt der Weinwirtschaft und Interimsmanager für Weingüter

“Wein ist Poesie in Flaschen.”

Vertragsverhandlungen auf Englisch oder Spanisch haben schon während seiner diversen Auslandsaufenthalte zum Alltag gehört. Auch bei önologischen Themen kann der Diplom-Betriebswirt der Weinwirtschaft (FH) mitreden und nicht nur von den Erfahrungen im elterlichen Betrieb profitieren. Graf Hoensbroech ist immer als helfende Hand bei unseren Kunden zur Stelle, ob als Ansprechpartner für internationale Investoren oder als Interims-Betriebsleiter in einem von uns betreuten Betrieben.

Einige Stationen seiner Vita:

  • 2006 bis 2013 Geschäftsführer „Weingut Reichsgraf und Marquis zu Hoensbroech GbR“
  • 2004 bis 2006 Gesamtleitender Direktor der Szekszárd Rt. Winery Ungarn, 230ha
  • 1996  Gründung und Leitung  einer Beratungs- und Vertriebsfirma, spezialisiert auf Weingüter und Kellereien in Spanien und Lateinamerika, heute noch aktiv
  • 1999 und 2000 VDP-Vorsitzender in Baden
  • 1990 bis 1995 Studium der Weinbetriebswirtschaft an der Fachhochschule Heilbronn

 

Mehr Schließen

Klaus-Dieter Kneip

Allgemeine Unternehmensberatung im Getränkebereich und Interimsmanagement

“Handeln enthält Magie, Anmut und Kraft.” Johann Wolfgang von Goethe

Klaus-Dieter Kneip war 25 Jahre der operative Alleingeschäftsführer der Rapp’s Kelterei GmbH. Unter seiner Führung hat sich das Unternehmen zum führenden regionalen Anbieter und Marktführer bei Fruchtsäften und zum größten deutschen Apfelweinhersteller entwickelt, mit ca. 30 Mio € Umsatz jährlich.

Seit 2015 berät er Unternehmen in betriebswirtschaftlichen Fragen und Rohstoffthemen.

Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht stets der ganzheitliche unternehmerische Ansatz, mit klarer Priorisierung des nachhaltigen, langfristigen Unternehmenserfolgs. Durch seine langjährige Erfahrung erfasst er schnell die Struktur und das Entwicklungspotenzial einer Firma und besitzt den großen Überblick. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in den Bereichen Vertrieb/Marketing und Qualitäts- und Rohstoffmanagement – natürlich immer unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit.

Mehr Schließen

Cassie

Dürfen wir vorstellen? Cassie, unser Gourmet- und Bürohund mit guter Nase

Cassie ist unsere Oberqualitätstesterin mit der feinsten Nase von allen und einem guten Spürsinn für die leckersten Tröpfchen – gerne in der Kombination mit Käse.

Mehr Schließen